Jugend- und Kinderchor

Wer versteckt sich wohl hinter dem Namen JUKI?
Wir sind der ökumenische Jugend- und Kinderchor der Heilandsgemeinde und Nikolauskirche Stuttgart Ost. Wir, das sind Mädchen und Jungs im Alter von 3-18 Jahren, die singen und spielen immer freitags von 16.30 -18.30 Uhr in der Heilandskirche.

Im Anschluss der Probe spielen wir bei schönem Wetter draußen, bei schlechtem im Saal z.B. Tischfußball. Die Auftritte sind dann in St. Nikolaus (z.B. Beispiel bei der Erstkommunion) oder in der Heilandskirche (z.B. das Krippenspiel).

Wir singen auf Wunsch auch an anderen Orten. Wir freuen uns über jeden Einzelnen der kommt. Gerne darf der Einzelne auch viele Freunde mitbringen. Wer gerne beim JUKI mitmachen möchte, ist herzlichst willkommen. Wer es zeitlich nicht immer schafft bei den Proben dabei zu sein, darf trotzdem gerne kommen.

Wir freuen uns auch besonders über Jugendliche, die über 16 Jahre sind, sowie über jung gebliebene Erwachsene jeden Alters, die mitmachen möchten. Denn Singen fördert die Gemeinschaft und die Intelligenz; und Singen macht einen Riesenspaß!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Maria Leupolz, Tel. 0711/2621921 oder Sie kommen einfach in der Heilandskirche vorbei. Wir freuen uns.

 

Hurra, endlich gibt es auch einen Chor für die ganz Kleinen, den Mini-JuKi :-)!
In der Heilandskirche ist ein neuer Kinderchor als Ableger unseres JuKi für die ganz Kleinen ab etwa 2 bis 3 Jahren entstanden. Wir treffen uns immer donnerstags von 17.00 Uhr bis ca. 18.00 im Gemeindesaal. Eltern sind herzlich willkommen! Es gibt auch Kaffee nach durchwachten Nächten :-).

Wir singen, spielen und haben Spaß und Freude miteinander. Wir werden auch ab und zu etwas aufführen. Geplant ist, beim Musical des JuKis teilweise mitzusingen. Gerne darf man aber auch weiterhin in den JuKi freitags kommen. Singen macht schon den ganz Kleinen Freude, fördert die Konzentration sowie die Gemeinschaft mit anderen Kindern.

Wer singt, ist fröhlich und ausgeglichen – was braucht Kind, Mama und Papa mehr?! Kommen Sie einfach vorbei oder kontaktieren Sie die Leiterin Maria Leupolz, Tel.: s. o.


Termine: