Menschen im besten Alter

Menschen im besten Alter

  • 16:00 – 17:30
  • Heilandskirche
„Zwischen Kreuz und Hakenkreuz“

Die Geschichte des Dritten Reiches in den Jahren 1933 bis 1945 lässt uns Deutsche nicht los. Die Evangelische Kirche geriet damals in einen schwierige Lage. Auf der einen Seite ließ sich ein Teil der Kirche als „Deutsche Christen“ vom nationalsozialistischen System völlig vereinnahmen, auf der anderen Seite widerstand die „Bekennde Kirche“ diesem Bestreben. In welchen Auseinandersetzungen sie dabei stand, wird uns Pfarrer Roland Spur von der Kirchengemeinde Stuttgart-Münster deutlich machen.